Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Wirtschaft Stuttgart "

5% Plus im Geschäftsfeld Bau

Wolff & Müller knackt Milliarden-Marke

Die Wolff & Müller-Gruppe mit bundesweit mehr als 2.000 Mitarbeitern hat im Geschäftsjahr 2019 erstmals die Umsatzmarke von 1 Mrd. Euro erreicht. Ausschlaggebend war das Geschäftsfeld Bau, das um fünf Prozent auf 960 Millionen Euro gewachsen ist. Zum Gesamtumsatz trugen weiterhin die Geschäftsfelder Baustoffe mit 30 Millionen...
Montag, 6. Juli 2020

Optimistischer Ausblick

Anleger goutieren Deutschlands Krisenfestigkeit

Nach Angaben von Colliers International wurden bis zur Jahresmitte 2020 gewerblich genutzte Immobilien mit einem Transaktionsvolumen von 28,5 Milliarden Euro gehandelt. Das ist der höchste Wert für diese Berichtsperiode in den vergangenen 10 Jahren. Dieses Resultat ist vor allem dem Allzeithoch von 17,6 Milliarden Euro Umsatz...
Montag, 6. Juli 2020

Digital trift analog

Re/max Flagship-Store setzt auf virtuelle Welten

Nicht nur der Kauf und Verkauf von Immobilien werden sich in den nächsten Jahren weiter deutlich verändern, sondern auch die Art der Präsentation. Was sich in anderen Branchen bereits vielfach bewährt hat – Showrooms in innerstädtischen Bestlagen und Erlebbarmachen des Images und der Produkte mit Pop-Up-Stores und speziellen ...
Dienstag, 21. April 2020

Unterschiedliche Aussichten

Stuttgarter Investmentmarkt startet gut ins Jahr

Der Stuttgarter Immobilieninvestmentmarkt knüpfte nach Angaben von Colliers International im ersten Quartal des Jahres 2020 an die hohen Transaktionsvolumina der Vorjahre an und konnte mit mehr als 470 Millionen Euro den guten Auftakt des Vorjahres (444 Millionen Euro) noch einmal übertreffen. Mit 459 Millionen Euro entfiel d...
Montag, 6. April 2020

Weitere Prognose nicht formulierbar

Deutscher Investmentmarkt in Q1 noch nicht mit Covid-19 infiziert

Noch vor wenigen Wochen sprachen alle Marktteilnehmer von einer Fortsetzung des Immobilienbooms. Das war vor Corona. Mittlerweile alles Schall und Rauch. Eine Rückkehr zur Normalität, die sich nach der Pandemie neu finden muss, braucht Geduld und Zeit. Bereits nach nur einer Woche des „deutschen Lockdowns“ werden jedoch Rufe ...
Montag, 6. April 2020

Expansion in den Big 7

DEGIV eröffnet Niederlassung in Stuttgart

Hohe Immobilienpreise, Senioren im Wohneigentum, hohe Lebenshaltungskosten und oft geringe Renten: Mit Blick auf die demografische Entwicklung und den Stuttgarter Immobilienmarkt erwartet die Gesellschaft für Immobilienverrentung DEGIV in den nächsten Jahren eine wachsende Nachfrage nach Immobilienverkäufen mit Nießbrauch und...
Donnerstag, 19. März 2020

Corona-Krise

Mieter können Anpassung der Mieten verlangen

Die Folgen der Corona-Pandemie sind in der deutschen Wirtschaft angekommen. Unternehmen brechen die Umsätze weg, quer durch die Branchen. Viele Geschäfte müssen geschlossen bleiben oder sehen ihren Betrieb massiv eingeschränkt. Das bedroht die wirtschaftliche Existenz, insbesondere wenn die Kosten ungebremst weiterlaufen, da ...
Donnerstag, 19. März 2020

Ausbau der Marktposition

Sascha Braun neuer Geschäftsführer der Pflugfelder

Die Pflugfelder Gruppe erweitert ihre Geschäftsleitung. Am 1. März 2020 hat Sascha Braun die Position des Geschäftsführers der Pflugfelder Immobilien Treuhand GmbH übernommen. Er leitet damit künftig gemeinsam mit Alexander Wieland den gesamten Maklerbereich der Pflugfelder Gruppe. Der 43-jährige Immobilienexperte, zuvor Abte...
Freitag, 6. März 2020

ImmoScout 24 GIMX

Mieten für Gewerbeimmobilien stehen vor einer Trendwende

Die Mieten für Gewerbeimmobilien entwickeln sich weniger dynamisch. „10 Jahre lang kannten die Mieten für Gewerbeimmobilien nur eine Richtung: nach oben. Das zweite Halbjahr 2019 könnte eine Trendwende einleiten“, erläutert Ralf Weitz, Geschäftsführer von ImmoScout24, die aktuellen Ergebnisse des Mietpreisindex für Gewerbeflä...
Mittwoch, 19. Februar 2020