Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Retail "

Fünfjahresdurchschnitt übertroffen

Investmentmarkt Köln steigert sich um 24 Prozent

Auf dem gewerblichen Investmentmarkt Köln wurden nach Angaben von Colliers International im ersten Quartal 2020 Immobilien und Grundstücke im Wert von 470 Millionen Euro gehandelt. Damit konnte das Ergebnis des Vorjahres um 24 Prozent gesteigert werden. Der Durchschnitt der letzten fünf Jahre wurde ebenfalls um 22 Prozent übe...
Mittwoch, 8. April 2020

Unterschiedliche Aussichten

Stuttgarter Investmentmarkt startet gut ins Jahr

Der Stuttgarter Immobilieninvestmentmarkt knüpfte nach Angaben von Colliers International im ersten Quartal des Jahres 2020 an die hohen Transaktionsvolumina der Vorjahre an und konnte mit mehr als 470 Millionen Euro den guten Auftakt des Vorjahres (444 Millionen Euro) noch einmal übertreffen. Mit 459 Millionen Euro entfiel d...
Montag, 6. April 2020

1a-Lage

Victorinox eröffnet Shop am Tauentzien

Das Schweizer Traditionsunternehmen Victorinox hat sich einen weiteren Shop in absoluter Top-Lage einer deutschen Einkaufsmetropole gesichert. Das Unternehmen wird ein Ladenlokal an der Tauentzienstraße 13, das derzeit noch durch Iqos genutzt wird, eröffnen. Der neue Shop, der im Winter 2020 eröffnet werden soll, verfügt über...
Montag, 6. April 2020

Weitere Prognose nicht formulierbar

Deutscher Investmentmarkt in Q1 noch nicht mit Covid-19 infiziert

Noch vor wenigen Wochen sprachen alle Marktteilnehmer von einer Fortsetzung des Immobilienbooms. Das war vor Corona. Mittlerweile alles Schall und Rauch. Eine Rückkehr zur Normalität, die sich nach der Pandemie neu finden muss, braucht Geduld und Zeit. Bereits nach nur einer Woche des „deutschen Lockdowns“ werden jedoch Rufe ...
Montag, 6. April 2020

Viel Erfahrung!

Johann Delling verstärkt Chefetage von Ratisbona

Die Projektbilanz 2019 zeigt das hohe Volumen, dass die Ratisbona Handelsimmobilien Gruppe inzwischen stemmt. Jetzt hat sich das Regensburger Unternehmen mit Johann Delling einen erfahrenen Mann in die Chefetage der Holding geholt, um den Wachstumskurz zu halten. Als Geschäftsführer verantwortet der 54-Jährige seit März die B...
Freitag, 3. April 2020

Eppendorf-Center Hamburg

Hahn kauft erneut Mixed-Use-Immobilie von Württembergische

Die Hahn Gruppe hat für zwei deutsche institutionelle Anleger das Stadtteilzentrum Eppendorf Center in Hamburg erworben. Verkäufer ist die Württembergische Lebensversicherung AG, von der der Assetmanager erst kürzlich das Stadtquartier Killesberghöhe in Stuttgart erworben hat . "Die diversifizierte Mieterstruktur mit einem An...
Donnerstag, 2. April 2020

Prekäre Situation

Vapiano SE meldet Insolvenz an

Die Vapiano SE hat für die von ihr betriebenen Läden beim zuständigen Amtsgericht Köln ein Insolvenzverfahren gestellt. Zugleich wird geprüft, ob Insolvenzanträge für Tochtergesellschaften der Vapiano-Gruppe gestellt werden müssen. Dies teilte der Systemgastronom gestern mit.
Donnerstag, 2. April 2020

Harter Kampf

Galeria Karstadt Kaufhof beantragt Schutzschirmverfahren

Der Shutdown setzt der Galeria Karstadt Kaufhof schwer zu, die Warenhauskette muss unter den Schutzschirm flüchten, da der Konzern durch die staatlich angeordneten Ladenschließungen seit dem 18. März jede Woche mehr als 80 Millionen Euro verliert. Statt weitere Kredite aufzunehmen, will sie sich das Unternehmen in Eigenverwal...
Donnerstag, 2. April 2020

Unterschiedliche Auswirkungen

Corona-Krise: Helaba prognostiziert moderate Wertkorrekturen

Gastbeitrag Die Ausbreitung des Coronavirus hat massive Auswirkungen auf die privaten und wirtschaftlichen Aktivitäten. Dies führt die deutsche Volkswirtschaft in eine tiefe Rezession, die auch am Immobilienmarkt nicht spurlos vorbeigehen wird. Trotz der sehr hohen Unsicherheit wagt die Helaba eine erste Einschätzung:
Mittwoch, 1. April 2020