Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Finanzierungen "

Godewind refinanziert 82 Mio. Euro

Die Godewind Immobilien AG hat einen ersten neuen Kreditvertrag in Höhe von 82 Mio. Euro für drei Assets ihres Büroimmobilienportfolios unterzeichnet. Das Darlehen mit einer Gesamtlaufzeit von fünf Jahren dient der Refinanzierung der Immobilien ComConCenter in Frankfurt, Airport Business-Center in Düsseldorf und Pentahof in H...
Dienstag, 19. Februar 2019

Chorweiler: GAG steckt 150 Millionen Euro in Wohnraummodernisierung

Dank einer Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen in Höhe von rund 110 Millionen Euro ist die GAG Immobilien AG nun in der Lage, im Zentrum von Chorweiler auch eine energetische Modernisierung ihrer Bestände durchzuführen. Insgesamt investiert Kölns größte Vermieterin in den kommenden Jahren etwa 150 Millionen Euro in die r...
Donnerstag, 14. Februar 2019

Konsortium stellt 167 Mio. für I/D-Cologne zur Verfügung

Art-Invest Real Estate und Osmab können loslegen: Gemeinsam mit der Sparkasse KölnBonn und der Kreissparkasse Köln hat die Berlin Hyp dem Joint Venture einen Developmentkredit in Höhe von 167 Millionen Euro zugesichert. Die Berlin Hyp übernimmt die Konsortialführung.
Mittwoch, 13. Februar 2019

Berlinovo finanziert Fonds-Darlehen um

Am 31.01.2019 wurden zwischen 15 von der Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH gemanagten Immobilienfonds und Objektgesellschaften sowie einem Konsortium aus der Berlin Hyp als Konsortialführer, der Berliner Sparkasse und der IBB nunmehr alle Kreditverträge zur Umfinanzierung eines wesentlichen Teils des Kreditportfolios der ...
Freitag, 1. Februar 2019

Publity plant „Market Sounding“ zur Fremdfinanzierung

Die Publity AG prüft Optionen zur Aufnahme einer Finanzierung an den Fremdkapitalmärkten (Debt Capital Markets) für die mögliche Begebung einer neuen Anleihe. Hierzu plant der Vorstand, bei ausgewählten potenziellen Investoren ein erstes Meinungsbild zur Aufnahmebereitschaft des Marktes und der inhaltlichen Ausgestaltung eine...
Mittwoch, 30. Januar 2019

P&P Gruppe schließt 2018 erfolgreich ab

Auch im Geschäftsjahr 2018 konnte der Immobilienspezialist nach eigenen Aussagen „ein hervorragendes Resümee“ ziehen. Das Unternehmen steigerte seinen Verkaufsumsatz auf rund 285 Mio Euro. Dies entspricht einem Umsatzwachstum von ca. 38 %. Das Ankaufsvolumen lag mit etwa 140 Mio. Euro auf dem Niveau des Vorjahres. Wesentliche...
Montag, 21. Januar 2019

Medici Living erhält 300 Mio. Dollar für US-Co-Living-Portfolio

Die Medici Living Group und die W5 Group haben eine Zusammenarbeit beim Aufbau eines rund 300 Millionen US-Dollar schweren Co-Living-Portfolios in den USA vereinbart. Das Investitionsprogramm ist das bisher größte im Co-Living-Segment in den Vereinigten Staaten und folgt auf ein 1-Mrd.-Euro-Programm für Europa, das Medici Liv...
Montag, 21. Januar 2019

MünchenerHyp finanziert Ankauf des Bürogebäudes Helix in Eschborn

Die Münchener Hypothekenbank eG finanziert mit einem Darlehen in Höhe von 74,3 Mio. Euro den Erwerb des in Eschborn gelegenen hochwertigen Bürogebäudes Helix. Die Bank agiert dabei als Underwriter und Sole Lender. Sponsor des Ankaufs ist der südkoreanische Investor Hana Financial Investments Ltd. Als Investmentmanager ist das...
Donnerstag, 17. Januar 2019

Eyemaxx RE startet Aufstockung der Anleihe 2018/2023

Die Eyemaxx Real Estate AG wird ein prospektfreies öffentlichen Angebot ihrer Unternehmensanleihe 2018/2023 in der Zeit vom 17. Januar bis zum 31. Januar 2019 in Österreich und Deutschland durchführen. Die Anleihe soll in diesem Zusammenhang um bis zu 5,00 Mio. Euro auf ein Volumen von bis zu 35,00 Mio. Euro aufgestockt werde...
Donnerstag, 17. Januar 2019

Deutsche Hypo finanziert Green Building in Berlin Prenzlauer Berg

Die Deutsche Hypothekenbank finanziert für die Signa Development Selection AG als alleinige Darlehensgeberin den Grundstücksankauf und die Entwicklung einer attraktiven Immobilie in Berlin. Das Finanzierungsvolumen beläuft sich auf insgesamt 66 Mio. Euro und wird über eine Laufzeit von vier Jahren zur Verfügung gestellt.
Montag, 14. Januar 2019