Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Flughafen "

Inbetriebnahme in weiter Ferne

„Systemische Mängel“: TÜV erteilt dem BER keine Plakette

Jörg Stroedter, Flughafenexperte der Berliner SPD, hat gegenüber dem „Tagesspiegel“ eine Vokabel deutlich ausgesprochen, die viele angesichts der neuerlichen Enthüllungen um den Chaos-Airport BER wohl unterschreiben würden: „Wahnsinn“. Die Zeitung hatte wenige Tage zuvor TÜV-Berichte öffentlich gemacht, wonach selbst Systeme,...
Donnerstag, 23. November 2017

Terminansage vor Weihnachten?

BER: Vierter Chef-Posten auf Eis gelegt

Am Pannenflughafen BER geht weiterhin schief, was schiefgehen kann: Um die Dauerbaustelle gezielt auf Vordermann zu bringen, wollte Flughafenchef Engelbert Lütke Daltrup den neuen Posten eines Bau-Geschäftsführers ausloben. Und hatte für die Stelle auch bereits den bisherigen Chef der Bauabteilung des Münchener Airports Carst...
Freitag, 17. November 2017

Kein Weiterbetrieb

Brandenburg will Tegel dichtmachen

Die Landesregierungen von Berlin und Brandenburg haben bekräftigt, am Landesentwicklungsplan nicht rütteln zu wollen, in dem für die Hauptstadt ein Großflughafen vorgesehen ist und der damit die Schließung von Tegel impliziert. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke erteilte allen Bestrebungen für eine Offenhaltung Teg...
Donnerstag, 16. November 2017

Konsequenzen noch unabsehbar

Berlin votiert mehrheitlich pro Tegel

Der „Spiegel“ spricht von einer „Klatsche“ für Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller, die „Welt“ attestiert der rot-rot-grünen Koalition eine „herbe Schlappe“: 56,1 Prozent der Berliner haben am Sonntag für einen Weiterbetrieb des Flughafens Tegel votiert. Der Volksentscheid ist rechtlich nicht bindend, allerdings ...
Dienstag, 26. September 2017

Zusage an EU-Bank?

BER: Eröffnung in einem Korridor von 2019 bis gar nicht

Den Hauptstadt-Medien hatte er es vor vier Jahren in die Feder diktiert – und jetzt war es der „Tagesspiegel“, dem Risikomanager Peter Hess als erstes sein düsteres Szenario für den BER mitteilte. In einem nun bekannt gemachten Brief an Verkehrsminister Alexander Dobrinth hält der Experte ein Take-Off des Chaos-Flughafens frü...
Dienstag, 19. September 2017

Bundestag

Regierung hält an Tegel-Schließung fest

Die Bundesregierung hält an der geplanten Schließung des Flughafens Tegel nach Inbetriebnahme des Flughafens Berlin Brandenburg (BER) fest. Das geht aus der Antwort (18/13474) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/13173) hervor. „Die Bundesregierung steht zum Konsensbeschluss von 1996“, heißt es in de...
Donnerstag, 14. September 2017

Genehmigung aus Brüssel

Memmingen: EU gibt grünes Licht für Ausbau des Allgäu-Airports

Der Ausbau des Flughafens in Memmingen hat seine letzte große Hürde genommen. Die Wettbewerbskommission der EU sagte nun Ja zu der Absicht des Freistaats Bayern, das Bauvorhaben zu fördern. Somit kann im nächsten Jahr als erste Maßnahme die Start- und Landebahn von bisher 30 auf 45 Meter verbreitert werden.
Montag, 11. September 2017

Weiterbetrieb unwirtschaftlich

Tegel als Business-Airport?

In die Phalanx der (öffentlichen) Tegel-Befürworter hat sich nun auch der frühere Chef der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) Hartmut Mehdorn eingereiht – aber nicht so ganz: Der Ex-Boss möchte Tegel zu einem Regierungs- und Business-Airport umfunktionieren. Zuvor hatte der Berliner Finanzsenator Matthias Kollatz-...
Dienstag, 5. September 2017

Bauarbeiten bis August 2018

BER: Wenn alles gut geht, Take-off im Herbst 2019

Es hat etwas so Hilfloses wie der sprichwörtliche Griff nach dem Strohhalm: Die Flughafengesellschaft FBB hat gezielt einen neuen Termin für den Chaos-Airport BER durchsickern lassen – und das Medien-Echo war gewaltig. Am 31. August 2018 sollen alle Bauarbeiten abgeschlossen sein. Das haben die Vertragsparteien nun festgezurr...
Freitag, 1. September 2017

Tempelhofer Damm

Startschuss für das Projekt Tower THF

Wie setzt man den symbolischen Spatenstich für ein „Nationales Projekt des Städtebaus“, noch dazu wenn es sich dabei um einen Flughafen handelt? Ganz einfach: Man enthüllt ein Bauschild. Das hat Bundesministerin Barbara Hendricks jetzt am Tempelhofer Damm getan und damit den Startschuss für die denkmalgerechte Sanierung und d...
Freitag, 25. August 2017

Medienbericht

BER: Take Off nun erst im Herbst 2019?

Noch ist es „nur“ eine Meldung des in BER-Fragen gewöhnlich sehr gut informierten „Tagesspiegel“, die aber bislang niemand dementieren mochte: Die Zeitung beruft sich auf interne Papiere, denen zufolge die verantwortlichem Airport-Manager inzwischen von einem Eröffnungstermin erst im Herbst 2019 ausgehen. Und auch der sei nic...
Mittwoch, 23. August 2017

Nicht gänzlich unerwartet

Air Berlin: Zweitgrößte deutsche Airline meldet Insolvenz an

Die Insolvenz von Air Berlin kam überraschend, und auch wenn der Betrieb vorerst weiterläuft, könnte der wirtschaftliche Zusammenbruch für einige Standorte große Einbußen bedeuten: Besonders hart wird es die Standorte Düsseldorf und Berlin treffen, an denen die Airline ihre Drehkreuze eingerichtet hat, während die kleineren S...
Dienstag, 15. August 2017

Neuer Ärger

Flughafenbetreiber prüft gerichtliche Durchsetzung der Tegel Schließung

Laut rbb sind zur Zeit fast 70 Prozent der Berliner bereit, beim geplanten Volksentscheid für den Erhalt des Tegeler Airports zu stimmen. Wie der Sender berichtete, prüft die Tower Finow GmbH als Betreibergesellschaft des Flughafens Eberswalde/Finow jetzt Möglichkeiten gegebenenfalls gegen eine dauerhafte Fortsetzung des Flu...
Sonntag, 13. August 2017