Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Panorama "

Avison Young-Vermietungsexperte Michael Steinforth wechselt zu Corealis

Neuer Vermietungsspezialist im Rheinland

Avison Young-Vermietungsexperte Michael Steinforth wechselt zu Corealis

Michael Steinforth, seit Mai 2015 bei Avison Young als Head of Leasing für das Vermietungsgeschäft tätig, wechselt zum Mitbewerber Corealis und wird dort künftig als Head of Office Letting das Vermietungsgeschäft für die Standorte Düsseldorf, Neuss und Ratingen leiten. Der Fokus liegt auf dem strategischen Ausbau des Immobili...
Mittwoch, 15. November 2017

Rekordergebnis am Investmentmarkt in Brüssel

Das Investmentvolumen für Gewerbeobjekte in Brüssel hat im vierten Quartal 2015 einen neuen Rekord erreicht. Die Renditen könnten im laufenden Jahr auf das letzte Hoch von vor der Finanzkrise fallen. Investoren haben laut Knight Frank 2015 Gewerbeimmobilien mit einem Transaktionsvolumen von insgesamt 1,8 Milliarden Euro in Br...
Donnerstag, 28. April 2016

China-Investoren verstärken ihre Immobilienengagements

Nach dem Börsencrash ist vor dem Immobilienboom: Von der Entwicklung an Chinas und Asiens Börsen enttäuschte Anleger flüchten aus Aktien und investieren zunehmend in Immobilien und auch zahlreiche internationale sind Investoren immer aktiver im chinesischen Immobilienmarkt tätig. Zusätzlich befeuert wird der Immobilienboom vo...
Freitag, 18. März 2016

Entspannung am Immobilienmarkt

Schweiz: SNB läßt Leitzins unverändert

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) sieht trotz der EZB-Maßnahmen von weiterer Zinssenkung ab und schlägt damit trotz der erneuten geldpolitischen Lockerung der EZB denselben Kurs wie die dänische Zentralbank, der Bank of Japan und der US-Notenbank ein. Die SNB hat ihre Wachstumsprognose nach unten korrigiert und beschloss...
Donnerstag, 17. März 2016

Schweiz: Mehr als nur eine Konjunkturdelle?

Die Ökonomen der Credit Suisse belassen ihre diesjährige Wachstumsprognose für die Schweizer Wirtschaft unverändert bei 1%. Die Gesamtexporte haben zwar die Talsohle durchschritten, aber die steigende Arbeitslosenquote belastet den Konsum. Im Fokus der Frühjahrsausgabe des «Monitor Schweiz» steht die mittelfristige Entwicklun...
Dienstag, 15. März 2016
Bau des Reichstagsgebäudes aus Holz

Metsä Woods Plan B für Deutschland

Bau des Reichstagsgebäudes aus Holz

Im Rahmen seines Projekts „Plan B“ ergründet Metsä Wood die Einsatzmöglichkeiten von Holz und plant die Konstruktion bedeutender Bauwerke aus diesem vielseitigen Rohstoff. Das dritte Beispiel ist der Reichstag, Sitz des deutschen Bundestags. Das Design entstand in Zusammenarbeit mit einem Partner von Metsä Wood, dem deutschen...
Dienstag, 15. Dezember 2015

Stabilisierung noch nicht in Sicht

Nach Anschlägen: Flaute für Pariser Hotellerie dauert an

Flaute an der Seine: Stornierungsflut und Buchungseinbrüche nach den Terroranschlägen vom 13. November in Paris haben sich noch nicht stabilisiert. Mehr als 130 Menschen waren bei den islamistischen Anschlägen ums Leben gekommen. Branchenvertreter sprechen von 30 bis 40 Prozent Mindereinnahmen für die Pariser Hotellerie. Neue...
Freitag, 4. Dezember 2015

Warschauer Büroflächenumsatz gestiegen

Der Büromarkt in Warschau zeigte im dritten Quartal 2015 über alle Marktindikatoren hinweg positive Trends. Hervorzuheben ist der Rückgang der Leerstandsrate und ein Anstieg der Vermietungen und der Nettoabsorption.
Donnerstag, 26. November 2015

Nach der Terrornacht: Hotelaktien geben nach

Ungefähr sieben Prozent beträgt der Anteil des Tourismus am französischen Bruttoinlandsprodukt. Schaut man auf die akuten Auswirkungen der barbarischen Terroranschläge vom 13. November, scheinen sich die wirtschaftlichen Folgen aber in Grenzen zu halten. Zwar gaben Hotel- und Flugaktien nach. Allerdings hielten sich diese Rüc...
Freitag, 20. November 2015

New York: Blackstone und Ivanhoé zahlen 5,3 Mrd. USD für „Stuy-Town“

Ein gigantisches Nachkriegswohnquartier in Manhattan mit 56 Hochhäusern und rd. 11.200 wechselte Medienbereichten zufolge zu Wochenbeginn den Besitzer: 4,7 Mrd. Euro, umgerechnet etwa 5,3 Mrd. US-Dollar, zahlten der amerikanische Investor Blackstone und sein kanadischer Partner Ivanhoé Cambridge. Verkäufer waren die Immobili...
Freitag, 23. Oktober 2015

Rekordwert bei Immobilieninvestments in Zentral- und Osteuropa

Zentral- und Osteuropa verzeichnete im Q3 2015 einen Anstieg des Investmentvolumens in gewerbliche Immobilien von 14% auf einen Rekordwert von 2.297 Mrd. Euro. Gemäß des von CBRE kürzlich veröffentlichten CEE Investmentmarktberichtes stellt dies eine Steigerung von 6% im Vergleich zum Vorjahreswert dar.
Mittwoch, 7. Oktober 2015