Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Bildungsimmobilien "

Sanierung

Stuttgarter Oper: Keine neue Konzerthalle als Interimsquartier

Fest steht bis dato nur, was nicht geschieht: Als Ausweichquartier während der in Angriff zu nehmenden Sanierung der Stuttgarter Oper wird keine neue Konzerthalle gebaut. Die wird zwar auch benötigt, soll aber eigenständig und unabhängig von der Notwendigkeit einer Ersatzspielstätte für Oper und Ballett geplant und installier...
Mittwoch, 26. April 2017

Staatsoper Unter den Linden eröffnet am 3. Oktober 2017

Am heutigen Montag haben Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher, Kultursenator Dr. Klaus Lederer, Staatsopernintendant Jürgen Flimm, designierter Staatsopernintendant Matthias Schulz, Senatsbaudirektorin Regula Lüscher und Staatssekretär Dr. Torsten Wöhlert den Fahrplan für die Eröffnung der Staatsoper Unter den Linden v...
Dienstag, 25. April 2017

Städtische Bühnen Frankfurt: „Abreißen und neu bauen“

Berlin und Köln, Düsseldorf, Stuttgart und Frankfurt haben ein gemeinsames „kulturelles“ Problem: Ihre Städtischen Bühnen sind in die Jahre gekommen und müssen mit Millionen-Aufwand saniert werden. Auf allein 500 Millionen Euro veranschlagt das jüngste Gutachten die Kosten für die Instandsetzung von Schauspiel und Oper in der...
Donnerstag, 20. April 2017

Grundstückstausch

Westend statt Nied: Gymnasium zieht ins Westend

Als ein gutes Ergebnis harter Arbeit bezeichnet die Dezernentin für Integration und Bildung, Sylvia Weber, die bekannt gewordene Einigung zum Schulcampus Westend. „Der jetzt vereinbarte Grundstückstausch mit der Universität kann ein dringendes Problem lösen, an dem wir im letzten halben Jahr intensiv gearbeitet haben", so die...
Donnerstag, 19. Januar 2017
Schweizer Architekten bauen Besucherzentrum am Bundestag

Umstrittener Neubau

Schweizer Architekten bauen Besucherzentrum am Bundestag

Die Entscheidung in der Schlussrunde ist gefallen: Die Züricher Arbeitsgemeinschaft Markus Schietsch Architekten in Kooperation mit den Landschaftsarchitekten Lorenz Eugster haben sich in der finalen Überarbeitungsphase für das auf 150 Millionen Euro veranschlagte, neue Besucherzentrum des Deutschen Bundestages durchgesetzt. ...
Montag, 16. Januar 2017
Verjüngungskur für Münchens Kongresssaal

Deutsche Museum

Verjüngungskur für Münchens Kongresssaal

Nach Irrungen und missglückten Nutzungskonzepten, diversen Konkursen und dem schlussendlichen Rückkauf durch das Deutsche Museum soll Münchens Kongresssaal nun eine Revitalisierung der modernen Art erfahren: Im Mittelpunkt steht dabei eine sogenanntes „Forum der Technik“, arrondiert von neuen, dialogorientierten Ausstellungsf...
Freitag, 23. Dezember 2016
Plusenergieschule erhält Deutschlands bedeutendsten Architekturpreis für nachhaltiges Bauen

Nachhaltigkeit

Plusenergieschule erhält Deutschlands bedeutendsten Architekturpreis für nachhaltiges Bauen

Der DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen" 2016 geht an das Schmuttertal-Gymnasium im bayrischen Diedorf. Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. und die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. verliehen die renommierte Auszeichnung am Freitagabend in Düsseldorf vor 1.200 geladenen Gästen im Rahmen des 9. D...
Montag, 28. November 2016
IT-Dienstleister Atos baut in der Seestadt Aspern

Erweiterung des Technologieparks

IT-Dienstleister Atos baut in der Seestadt Aspern

Die Seestadt entwickelt sich immer mehr zu einem österreichweiten Zentrum für die Erforschung, Umsetzung und Anwendung von Lösungen für die Industrie 4.0. Mehrere in Umsetzung befindliche Technologie-Großprojekte legen dafür das Fundament. Dazu zählen die Ansiedlung des europäischen IT Competence Centers von Atos, der Bau von...
Montag, 21. November 2016
Entwürfe für das Besucherzentrum des Bundestags stehen fest

Zwei erste Preise

Entwürfe für das Besucherzentrum des Bundestags stehen fest

Im Wettbewerb für Arbeitsgemeinschaften aus Architekten und Landschaftsarchitekten für den Neubau des Besucher- und Informationszentrums des Deutschen Bundestages (BIZ) in Berlin sind die Züricher Markus Schietsch Architekten GmbH mit Lorenz Engster Landschaftsarchitektur & Städtebau GmbH sowie die Berliner Markus Bonauer, Mi...
Freitag, 4. November 2016

Technologiezentrum

BLB NRW feiert Grundsteinlegung an der Uni Bonn

Auf rund 7.000 m² Grundstücksfläche entsteht bis Sommer 2018 der Neubau des Forschungs- und Technologiezentrums Detektorphysik (FTD) der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Bei der Grundsteinlegung am 2. November 2016 lobten Wissenschaftsministerin Svenja Schulze, Abteilungsleiter Ulrich Schüller (Abteilung 4 Wis...
Mittwoch, 2. November 2016
Berlin - polarisierender Siegerwurf für das Museum der Moderne

Berlin - polarisierender Siegerwurf für das Museum der Moderne

Polarisierte Meinungen waren anlässlich der öffentlichen Präsentation des Siegerentwurfs für das Neue Museum der Moderne an der Potsdamer Straße auf dem Kulturforum zu hören. Das Museum soll die Kunst des 20. Jahrhunderts zeigen. Die Kommentare zum Siegerentwurf reichten von „kongenialer Entwurf“ seitens Senatsbaudirektorin R...
Montag, 31. Oktober 2016