Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Bildungsimmobilien "

Städtebauliche Verantwortung

Bundesinnenministerium verstärkt Sportstättenförderung

Bund und Länder haben sich gemeinsam auf einen neuen Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten verständigt. In Umsetzung des Konjunktur- und Krisenbewältigungsprogramms der Bundesregierung stehen in diesem Jahr mit dem 2. Nachtrag zum Bundeshaushalt 2020 kurzfristig 150 Mio. Euro Bundesmittel zur Verfügung. Eine entspre...
Freitag, 31. Juli 2020

Mittelfristige Laufzeit

Fakt AG sichert sich 18 Mio. Whole Loan Finanzierung

Die Fakt AG hat auf Beratung von Capcora eine Whole Loan Finanzierung zur Ablösung einer bestehenden Akquisitionsfinanzierung für zwei zu revitalisierende Bildungseinrichtungen in Bergkamen und Recklinghausen unterzeichnet. Die mittelfristige Finanzierung wird durch einen in London/Luxemburg ansässigen Infrastruktur-Kreditfon...
Montag, 6. Juli 2020

Ehemalige Esso-Häuser

Stadt kauft im „Paloma-Viertel“ von der Bayerischen Hausbau

Die Bayerische Hausbau und die Stadt Hamburg sind sich handelseinig. Der Senat wird das Baufeld 5 für das geplante „Paloma-Viertel“ im Stadtteil St. Pauli über den städtischen Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) erwerben. Trotz mehrfacher Verlängerung der Ausschreibungsfrist konnte zuvor keine Baugemei...
Donnerstag, 13. Februar 2020

Theater und Oper werden abgerissen

Sanierung der Städtischen Bühnen Frankfurt ist vom Tisch

Kulturdezernentin Ina Hartwig begrüßt die schnelle Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung, die in ihrer Sitzung am Donnerstag, 30. Januar, den Beschluss gefasst hat, eine Sanierung der Städtischen Bühnen nicht mehr weiter zu verfolgen. Daher soll nun ein Vorschlag zur Vorgehensweise für einen Neubau von Schauspiel und O...
Freitag, 31. Januar 2020

Kultureller Neuzugang

Boulevardtheater Bremen kommt ins Tabakquartier

Beim gestrigen Pressetermin im Tabakquartier wurde im Beisein von Bürgermeister Andreas Bovenschulte durch die Projektentwickler Justus Grosse ein weiterer interessanter Akteur aus dem Kulturbereich als zukünftiger Mieter im Quartier bekanntgegeben: Mit dem „Boulevardtheater Bremen“, einem Ableger des erfolgreichen Weyher The...
Freitag, 31. Januar 2020

Städtebauliche Machbarkeitsstudie

Neue Landesbibliothek soll 500 Millionen Euro kosten

Die neue Landesbibliothek soll das Areal neu beleben. Am vergangenen Freitag wurden nun drei Varianten präsentiert. Laut ersten Informationen könnte der rund 38.000 m² große Neubau der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) bis zu 500 Mio. Euro kosten. Der Baubeginn ist für 2026 geplant.
Mittwoch, 22. Januar 2020

Baustart für das Schönhof-Viertel

Instone und Naussauische Heimstätte lassen die Bagger rollen

Die Abbrucharbeiten für das neue Schönhof-Viertel in Frankfurt-Bockenheim haben begonnen. Auf der Brachfläche nahe dem Frankfurter Westbahnhof, wo bis 2016 der Siemens-Konzern eine Niederlassung unterhielt, arbeiten sich nun die Bagger durch die leerstehenden Verwaltungsgebäude. In den nächsten fünf Jahren wird hier die Unter...
Freitag, 6. Dezember 2019

Neues kulturelles Herz

Richtfest des Theaterzentrums Wiesendamm

Am Wiesendamm entsteht derzeit ein neues Theaterzentrum, in dem künftig das Junge SchauSpielHaus, die Theaterakademie und das Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater (HfMT) beheimatet sein werden. Im Auftrag der Stadt Hamburg baut die Sprinkenhof GmbH in den Hallen der ehemaligen Werkzeu...
Freitag, 29. November 2019

Campus Bundesstraße wächst

Grundstein für MIN-Forum und Informatik-Neubau der Uni gelegt

Der Campus Bundesstraße der Universität Hamburg wächst weiter: Mit dem MIN-Forum und dem Neubau für die Informatik entstehen bis 2023 zwei neue Gebäude für die Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften (MIN). Auf insgesamt rund 19.500 m² Hauptnutzfläche sind Hörsäle, Seminarräume, eine Bibliothek und eine Me...
Mittwoch, 20. November 2019

58 Mio. für „Grasbrook“

Bund fördert Hamburger Kulturprojekte

Der Bund unterstützt mehrere überregional bedeutsame Kulturprojekte in Hamburg. Unter anderem stellt der Bund 23 Millionen Euro für den Aufbau eines neuen Ortes zur Verfügung, an dem künftig Geschichte und Gegenwart der Migration dargestellt und diskutiert werden kann. Auch der Bau des nationalen Deutschen Hafenmuseums auf de...
Freitag, 15. November 2019

Stadt investiert 227 Mio.

Erster Spatenstich für den Bildungscampus Riem

Bürgermeisterin Christine Strobl und Stadtschulrätin Beatrix Zurek haben gemeinsam mit dem technischen Geschäftsführer der MRG Maßnahmeträger München-Riem GmbH und dem Vertreter des Architekturbüros mit dem symbolischen „Ersten Spatenstich“ das Startsignal für den Beginn der Bauarbeiten zum Bildungs- und Sportcampus Riem gege...
Donnerstag, 14. November 2019