Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Bildungsimmobilien "

Grundstückstausch

Westend statt Nied: Gymnasium zieht ins Westend

Als ein gutes Ergebnis harter Arbeit bezeichnet die Dezernentin für Integration und Bildung, Sylvia Weber, die bekannt gewordene Einigung zum Schulcampus Westend. „Der jetzt vereinbarte Grundstückstausch mit der Universität kann ein dringendes Problem lösen, an dem wir im letzten halben Jahr intensiv gearbeitet haben", so die...
Donnerstag, 19. Januar 2017

Technologiezentrum

BLB NRW feiert Grundsteinlegung an der Uni Bonn

Auf rund 7.000 m² Grundstücksfläche entsteht bis Sommer 2018 der Neubau des Forschungs- und Technologiezentrums Detektorphysik (FTD) der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Bei der Grundsteinlegung am 2. November 2016 lobten Wissenschaftsministerin Svenja Schulze, Abteilungsleiter Ulrich Schüller (Abteilung 4 Wis...
Mittwoch, 2. November 2016
Berlin - polarisierender Siegerwurf für das Museum der Moderne

Berlin - polarisierender Siegerwurf für das Museum der Moderne

Polarisierte Meinungen waren anlässlich der öffentlichen Präsentation des Siegerentwurfs für das Neue Museum der Moderne an der Potsdamer Straße auf dem Kulturforum zu hören. Das Museum soll die Kunst des 20. Jahrhunderts zeigen. Die Kommentare zum Siegerentwurf reichten von „kongenialer Entwurf“ seitens Senatsbaudirektorin R...
Montag, 31. Oktober 2016

Gelungene Nachnutzung

Kindl-Brauerei wird zum Zentrum für zeitgenössische Kunst

Die Alliteration „Bilder statt Bier“ drängt sich hier geradezu auf: Aus der früheren Kindl-Brauerei in Berlin-Neukölln ist ein Zentrum für zeitgenössische Kunst geworden. Insgesamt weist der Komplex eine Fläche von 5.500 m² auf. 1.600 davon werden für die Kunst nutzbar gemacht. Das 20 Meter hohe ehemalige Kesselhaus war schon...
Mittwoch, 26. Oktober 2016
Ku'damm-Bühnen müssen Haus räumen

Letzter Vorhang

Ku'damm-Bühnen müssen Haus räumen

Eine Zivilkammer des Landgerichts Berlin hat entschieden: Die Ku'damm-Bühnen müssen ihr Stammhaus am Kurfürstendamm räumen, die Räumungsklage des Investors Cells Bauwelt ist rechtens. Cells plant den Abriss der beiden Boulevardbühnen, durch die inzwischen hohen Zahlungsrückstände des Theaters müsse der Investor auch keinen Au...
Dienstag, 18. Oktober 2016

IDR legt Grundstein für neue Albrecht-Dürer-Schule in Düsseldorf-Benrath

Heute wurde mit der Grundsteinlegung für die neue Albrecht-Dürer-Schule ein Signal für den Bildungsstandort Düsseldorf gesetzt. Das mit 4.700 Lernenden größte handwerklich orientierte Berufskolleg Düsseldorfs im dualen Ausbildungssystem erhält im Stadtteil Benrath einen Neubau mit Sporthalle mit rund 25.000 m² Bruttogrundfläc...
Montag, 26. September 2016

House of One

Berliner Petriplatz: Drei Gotteshäuser unter einem Dach

Weltpolitisch ist es ja nicht unbedingt die beste Zeit für ein harmonisches Zusammenleben von Christen, Juden und Moslems. Um so bemerkenswerter ein Projekt in Berlin-Mitte: Am Petriplatz soll ein Gotteshaus entstehen, das - Kirche, Synagoge und Moschee in einem - Gläubigen aller dieser drei Konfessionen als Ort der sakralen ...
Dienstag, 30. August 2016

Aus für das Berliner Musical-Theater:Haus am Potsdamer Platz schließt

Nachdem im Januar der Betreiber des Musical Theaters, Stage Entertainment, bekannt gab, dass er das Haus am Potsdamer Platz schließen wird, ist die Zukunft des bald leerstehenden Gebäudes ungewiss. Am Sonntag findet die letzte Vorstellung des Lindenberg-Musicals "Hinterm Horizont statt. Zukünftig wird das Stück auf der Reeper...
Donnerstag, 25. August 2016
IDR wandelt Bürogebäude in erstes Jüdisches Gymnasium NRWs um

IDR wandelt Bürogebäude in erstes Jüdisches Gymnasium NRWs um

Gestern wurde in Düsseldorf-Rath das erste Jüdische Gymnasium Nordrhein-Westfalens eröffnet. Das Albert-Einstein-Gymnasium startet seinen Betrieb mit rund 40 Schülern, die zwei fünfte Klassen bilden. Für sie wurde ein Bürogebäude der Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz AG (IDR AG) in eine moderne Schule umgewandelt. Die Imm...
Donnerstag, 25. August 2016

140 Mio. Euro-Investition

Freiberg: Messeplatz bald Campusareal

Noch eine Woche, dann stimmt der Stadtrat ab. Stimmt er zu, dann geht der Messeplatz noch in diesem Jahr an den Freistaat Sachsen. Damit ist der Weg frei für eine Investition von rund 140 Millionen Euro. Für diese Summe will der Freistaat auf dem Gelände zwischen Winkler- und Leipziger Straße ein neues Hörsaal-Zentrum, eine n...
Dienstag, 23. August 2016

Kostenexplosion

Städtische Bühnen Frankfurt: Sanierung kommt auf 380 Millionen Euro

Vor kurzem noch mit 300 Millionen geschätzt, dürfte die Sanierung der Städtischen Bühnen Frankfurts auf wenigstens 380 Millionen Euro kommen. Das jedenfalls sagt laut der Frankfurter Allgemeinen ein vorläufiges Gutachten des Hochbauamtes, dem Ende des Jahres ein endgültiges Gutachten folgen soll.
Donnerstag, 18. August 2016