Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bewegung in den Österreich-Fonds von Warburg-Henderson

Die Warburg-Henderson Kapitalanlagegesellschaft für Immobilien mbH verkauft das Portfolio ihres institutionellen Fonds Österreich Fonds Nr. 1. Der Fonds wurde im Dezember 2002 aufgelegt und befindet sich zurzeit in der planmäßigen Abwicklung. Von den ursprünglich 13 Bestandsimmobilien wurden drei bereits veräußert. Die verbliebenen zehn Objekte mit einem Gesamtwert von rund 220 Millionen Euro sollen nun mit Hilfe der österreichischen EHL veräußert werden.

Das Portfolio umfasst etwa 110.000 m² Nutzfläche, davon 80 % Einzelhandels- und 20 % Büroimmobilien. Die Einzelhandelsobjekte sind auf Wien und die Bundesländer verteilt, die Bürogebäude konzentrieren sich auf Wien und seine Umgebung.

Der Nachfolgefonds von Warburg-Hender...

[…]