Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Unternehmen erwirbt Portfolio für 37 Mio. Euro in Süddeutschland

Die Alta Fides AG hat ein Immobilienportfolio mit rd. 430 Wohn- und Gewerbeeinheiten für ca. 37 Mio. Euro erworben. Die erworbenen Immobilien haben eine Gesamtfläche von rd. 38.000 m² und liegen überwiegend in Süddeutschland. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis für das Portfolio liegt demnach bei 965 Euro. Die Mietrendite des Portfolios beträgt mehr als 7 %. Sämtliche Wohneinheiten seien unbefristet, die gewerblich genutzten Objekte langfristig vermietet, teilt Alta Fides mit.

.

Durch die Akquisition verdoppelt die Alta Fides die Fläche ihrer Immobilien im Eigenbestand nahezu. Laut Vorstand soll das erworbene Portfolio zusammen mit anderen Immobilien aus dem eigenen Bestand im kommenden Jahr wieder veräußert werden.