Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

UniCredit Bank Austria verkauft Seehotel Klopein an Marolt Hotels

Aufgrund der verstärkten Konzentration auf das Banken-Kerngeschäft hat die Bank Austria beschlossen, sich aus dem Hotelbetrieb am Klopeiner See zurückzuziehen und das Seehotel Klopein zu verkaufen. Der Verwertungsprozess wurde im Vorjahr eingeleitet und konnte im Juni abgeschlossen werden: Käufer des Objekts ist die Marolt Hotels GmbH. Damit bleibt der neue Eigentümer des Seehotels Klopein in der Region. Über den Verkaufspreis und Transaktionsdetails wurde zwischen den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Der Verkauf des Seehotels Klopein an die erfahrene Südkärntner Hoteliersfamilie Marolt wird die Tourismusregion Klopeiner See stärken – das touristische Angebot soll weiter ausgebaut werden. Die neuen Eigentümer planen im...

[…]