Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Sachsenfonds: Privatanleger steigen bei Australien III aus

Die Privatanleger des geschlossenen Fonds Australien III können frühzeitig aus der Beteiligung aussteigen. Dies teilte das Emissionshaus Sachsenfonds heute mit. Die Schlusszahlung in Höhe von 115 Prozent des Kommanditkapitals summiert sich mit den bereits geleisteten Ausschüttungen zu einem Gesamtergebnis vor Steuern von 123,75 Prozent. Während der durchschnittlichen Beteiligungsdauer von knapp fünf Jahren erzielen die Anleger ein jährliches Ergebnis von rund 5 Prozent. Durch Währungsgewinne erhöht sich für die in Euro kalkulierenden Anleger das Ergebnis im Durchschnitt sogar auf 6 bis 7 Prozent jährlich, heißt es in der Mitteilung weiter.

Mit der SachsenFonds Australien III GmbH & Co. KG beteiligten sich Anleger an drei, vollve...

[…]