Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

RMW macht Philosophicum zum Studentenwohnheim

Das Frankfurter Philosophicum auf dem Kulturcampus wird zum privat finanzierten Studentenwohnheim mit 270 Appartements umgebaut. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Der Investor RMW aus dem Sauerland will dazu das denkmalgeschützte Gebäude für einen Kaufpreis von 8,2 Mio. Euro von der städtischen Wohnungsgesellschaft ABG übernehmen und revitalisieren. Zudem ist ein Erweiterungsbau in Richtung Gräftsraße geplant. Die ersten Studenten sollen bereits zum Wintersemester 2015/16 einziehen können.

Erst im Juni 2014 scheiterte der Verkauf des Frankfurter Philosophicums mit einer Bruttogeschossfläche von 8.600 m² an die private Projektgruppe Philosophicum, da diese keine Finanzierungsgarantie einer Bank vorlegen konnte, um di...

[…]