Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Österreich – Rekordinvestitionen in 2014

Die Alpenrepublik liegt im Europa-Trend: Mit rund 2,8 Milliarden Euro erreichte das Investmentvolumen in Österreich im vergangenen Jahr einen Rekordwert, der zuletzt vor der Finanzkrise im Jahr 2007 verzeichnet wurde. Damit legte das Investmentvolumen gegenüber dem Vorjahr 2013 um mehr als 1 Milliarde Euro zu, was einem Plus von ca. 60% entspricht. Besonders Wien lag im Fokus der Investoren, rund drei Viertel des in Österreich investierten Volumens entfiel auf die Hauptstadt.

„Bereits im vierten Quartal 2013 konnten wir eine Steigerung bei den Immobilieninvestments feststellen, die sich linear im Jahr 2014 fortgesetzt hat“, kommentiert Georg Fichtinger, Head of Capital Markets, CBRE Österreich, das Ergebnis. “Alle Quartale 2014 wa...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien
Personen: Andreas Ridder