Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Leipzigs Plattenbausiedlung erlebt Wandel

Sachsens größter Plattenbausiedlung Leipzig-Grünau steht ein Wandel bevor. Seit Fertigstellung Grünaus im Jahr 1989 wird hier nun erstmals wieder ein neues Bauprojekt in die Hand genommen. Die Wohnungsgenossenschaft Lipsia eG realisiert in den kommenden 14 Monaten in der Zschampertaue 54-58 ein neues Wohnprojekt mit dem Namen Kulkwitzer See-Terrassen und investiert rund 8 Mio. Euro.

Anfang der Woche setzten die Verantwortlichen den obligatorischen Spatenstich und starteten so den Bau von drei Mehrfamilienhäusern nach KFW-Energie-Effizienz-Standard 70. Die Entwürfe für die mehrgeschossigen Gebäude stammen aus der Feder des Architekturbüros Fuchshuber Architekten GmbH. Nach Fertigstellung stehen dem Stadtteil dann 48 neue Wohneinheite...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Leipzig