Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Köln: Industrieflächen über 5.000 m² sind Mangelware in der Domstadt

Moderne Logistikflächen mit einer Größe über 5.000 m² sind rar in Köln. „In den zurückliegenden Monaten stieg die Nachfrage deutlich an, so dass nur noch wenige gute Industrieflächen verfügbar sind“, sagt Jens Hoppe, Niederlassungsleiter Köln der Atisreal GmbH. Aufgrund des geringen Angebots ist im Flächensegment bis 10.000 m² - erstmals seit Jahren – in der Domstadt wieder ein geringfügiger Mietpreisanstieg zu verzeichnen.

.

Auch Grundstücke für großflächige Logistik, die größer als 10.000 m² sind, haben Seltenheitswert in Köln. Da Flächen in dieser Größenordnung zudem nur mit erheblichem zeitlichem Vorlauf erstellt werden können, siedeln sich zahlreiche Firmen derzeit bevorzugt in Regionen an, die an Köln angrenzen.

Im ersten Halbjahr 2007 erfasste Atisreal in der Domstadt einen Flächenumsatz von 50.000 m². „Für das gesamte Jahr 2007 rechnen wir in Köln mit einem Gesamtumsatz von 130.000 m²“, prognostiziert Jens Hoppe.