Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hochhaussanierung „Pfaffenwaldring 32“ für die Uni Stuttgart

Das höchste Haus auf dem Campus Vaihingen geht in die zweite Phase seiner Sanierung. Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid erteilte die Baufreigabe für den 2. Bauabschnitt der Sanierung des Instituts- und Verwaltungsgebäudes aus den 1960er-Jahren. Die Gesamtbaukosten betragen 7,15 Millionen Euro.

„Die Landesregierung hat sich die bauliche Substanzerhaltung und energetische Sanierung der Hochschulen und Universitätskliniken zum klaren Ziel gesetzt. Mit der Sanierung des Hochhauses Pfaffenwaldring 32 kommen wir diesem Ziel wieder einen Schritt näher“, so Minister Schmid anlässlich der Baufreigabe.

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer: „Die Sanierung des Hochhauses wird die Attraktivität der Universität Stuttgart weiter...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Vaihingen