Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hertie-Immobilie in Bingen wird zum Multi-Tenant-Objekt

Die ehemalige Hertie-Immobilie in Bingen am Rhein hat nach jahrelangem Ringen endlich einen neuen Besitzer gefunden. Die CR Investment Management hat das ehemalige Kaufhaus in der Basilikastraße an die Harpen OM 2 GmbH, eine Tochtergesellschaft der Dortmunder Harpen-Gruppe, veräußert und damit bereits das 14 Gebäude aus dem Mercatoria-Portfolios veräußern können. 18 ehemalige Hertie-Immobilien befinden sich weiterhin in der Verwertung.

Das Kaufhaus in Bingen umfasst eine Bruttogeschossfläche von ca. 14.700 m² sowie 107 Stellplätze und soll jetzt zu einem Shop-in-Shop-Objekt mit mehreren Mietern und einem gemischten Sortiment saniert und revitalisiert werden. Die Stadt Bingen verspricht sich von der neuen Nutzung des jahrelang leer...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bingen