Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Hella Lippstadt investiert 14 Mio. in Entwicklungszentrum

Der Automobilzulieferer Hella aus Lippstadt investiert 14 Mio. Euro in ein neues Elektronik-Entwicklungszentrum. Auf dem Gelände des Nordwerkes an der Graf-Adolf-Straße entsteht bis Herbst 2013 ein sechsstöckiges Gebäude mit 14.000 m² Fläche, in dem 700 Mitarbeiter in Laboren und Büros beschäftigt sein werden. Der Grundstein für den 22 m hohen Neubau wurde am 3. Juli 2012 gelegt. Zurzeit läuft die Ausschreibung für einen Generalunternehmer.

„Mit dem Bau des neuen Entwicklungszentrums wollen wir unsere Position als Spezialist für Fahrzeugelektronik weiter stärken“, bemerkte Dr. Jürgen Behrend, geschäftsführender, persönlich haftender Gesellschafter des Unternehmens. „Zugleich ist es erneut ein Bekenntnis zum Standort Li...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Lippstadt