Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

GdW fordert für mehr Energieeffizienz einheitliches und transparentes Gesamtkonzept

Unterschiedliche Konzepte und Pläne zur Steigerung der Energieeffizienz stiften gegenwärtig erhebliche Verwirrung. So berät der Energiegipfel heute das Aktionsprogramm Energieeffizienz mit dem Ziel der Verdoppelung der Energieproduktivität bis 2020. Darüber hinaus wurden aber auch Ziele für Klimaschutz und Energieversorgungssicherheit durch den Europäischen Rat (20 Prozent CO2-Minderung bis 2020) sowie die EU-Richtlinie über Endenergieeffizienz und Energiedienstleistungen (9 Prozent Endenergieeinsparung bis 2016) vorgegeben. Die EU-Richtlinie verlangt zusätzlich die Erstellung eines nationalen Energieeffizienz-Aktionsplanes, der zur Zeit durch das Wirtschaftsministerium vorbereitet wird. Angesichts dieser kaum noch überschaubare

[…]