Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Fremdkapital nicht aus eigenen Mitteln vorschießen, warnt der IVD

Man sollte auf das richtige Timing beim Kauf einer vermieteten Immobilie und der Aufnahme von Fremdkapital achten, warnt aktuell Hans-Joachim Beck, Leiter der Abteilung Steuern beim Immobilienverband IVD. „Keinesfalls sollte man Fremdkapital aus eigenen Mitteln vorschießen, etwa, weil die Bank den Kreditantrag noch bearbeitet. Die Schuldzinsen können dann nicht als Werbungskosten von den Mieteinnahmen abgezogen werden“, sagt er.

Kredite zur Immobilienfinanzierung sollten vor dem Kauf bewilligt und ausgezahlt werden
Der Hintergrund: Mieteinnahmen aus vermieteten Immobilien sind als Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung einkommensteuerpflichtig. Die Finanzierungskosten des Immobilienkaufs, also insbesondere die Schuldzinsen für das...

[…]