Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Europäische Union -" Augen-zu-und-durch"-Strategie funktioniert nicht mehr

Für die Legg Mason-Tochter Brandywine Global Investment (Brandywine) gibt es keine Alternative: die Europäische Union (EU) muss sich endgültig von den defensiven Bewältigungsstrategien ihrer Führungsriege verabschieden. Bisher galt „Augen zu und durch" als probates Mittel, um den europäischen Volkswirtschaften Zeit zur Erholung zu erkaufen. Die EU und der Internationale Währungsfonds (IWF) gewährten Griechenland und Irland Darlehen und gründeten die Europäische Finanzstabilisierungsfazilität (EFSF). Diese deckt zwar den operativen Liquiditätsbedarf der fraglichen Länder, löst aber nicht das Problem der zu hohen Schulden und Insolvenzen, erläutert David Hoffman, Portfoliomanager des Legg Mason Brandywine Global Fixed Income

[…]