Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Deutsche Hypo erweitert Bereich gewerbliche Immobilienfinanzierung

Auch im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres konnte die Deutsche Hypo in ihrem Geschäftsfeld der internationalen gewerblichen Immobilienfinanzierung ein deutliches Plus erzielen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wurde in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres das Neugeschäft um 448 Mio.Euro auf über 2,1 Mrd. Euro gesteigert. Das Auslandsgeschäft hatte hierbei mit 1,86 Mrd. Euro an neu zugesagten Krediten den größten Anteil. Auf das Inlandsgeschäft entfielen 252 Mio. Euro. Der Hypothekendarlehensbestand stieg um 364 Mio. Euro (+ 4 %) auf 8,64 Mrd. Euro.

Das Kapitalmarktneugeschäft lag erwartungsgemäß unter dem Vergleichswert des Vorjahres und belief sich auf 3,4 Mrd. Euro (- 13,8 %). Der Bestand hingegen...

[…]