Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DekaBank stärkt Management Team

Mit zwei Personalentscheidungen verstärkt der Vorstand der DekaBank sein Management Team. Spätestens zum 1.1.2007 wird Frank Hagenstein als stv. Geschäftsführer der Deka Investment GmbH in die DekaBank eintreten. Gleichzeitig übernimmt Thomas Killius die konzernweite Verantwortung für den institutionellen Vertrieb der DekaBank.

.

Frank Hagenstein (40) war zuletzt Leiter Credits global des Rentenfonds- managements bei Union Investment. Der mehrfach ausgezeichnete Ren- tenfondsexperte wird sich bei der DekaBank-Tochter vor allem um innova- tive und marktorientierte Fondslösungen und das Rentenfondsmanage- ment kümmern. Ziel ist, die Professionalität im Bereich der Produktion anspruchsvoller Fondsangebote weiter auszubauen.

Thomas Killius (42) war bislang Vertriebschef der HypoVereinsbank und dort zuständig für das gesamte Filialgeschäft mit Privat- und Geschäfts- kunden in Deutschland. Killius wird in der DekaBank den institutionellen Vertrieb konzernweit verantworten, mit einem starken Fokus auf das Depot A der Sparkassen sowie die institutionellen Großkunden. Ziel ist, eine direkte Verantwortung des Kundenberaters für die institutionellen Kunden zu ge- währleisten. Killius wird die derzeit auf verschiedene Organisationseinhei- ten verteilten institutionellen Vertriebsaktivitäten bündeln und operativ ver- antwortlich leiten.