Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ex-Chef Tiggemann als Hauptverdächtiger

BLB-Affäre: Staatsanwalt bestätigt Anklage

Die Staatsanwaltschaft Wuppertal hat am Mittwoch bestätigt, in der Affäre um Korruptionszahlungen bei der landeseigenen Baugesellschaft BLB gegen Ex-Chef Ferdinand Tiggemann wegen Untreue und Bestechlichkeit vor dem Landgericht Düsseldorf Anklage erhoben zu haben. Tiggemann gilt in der Angelegenheit als Hauptverdächtiger. Sein Anwalt Frank Kloevekorn hatte die Vorwürfe bereits in der Vorwoche nach Zugang der Anklageschrift bestritten.

Zusammen mit Tiggemann angeklagt sind laut Staatsanwaltschaft auch ein 67-jähriger Unternehmer Unternehmer sowie ein ehemaliger Niederlassungsleiter der BLB. Im Fokus der Staatsanwaltschaft stehen weiterhin 13 zusätzliche Verdächtige, gegen die noch ermittelt wird. Gegen 20 andere Personen wurden die Er...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf, Duisburg