Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Avignon Capital plant Portfolioaufbau in Berlin

Der britische Assetmanager Avignon Capital hat für einen Privatkunden das ehemalige Umspannwerk im Berliner Bezirk Kreuzberg gekauft. Damit investiert der neue Eigentümer erstmals in der deutschen Hauptstadt. Im Zuge der Transaktion kündigte Avignon Capital an, ein Portfolio in Berlin zusammenstellen zu wollen. „Berlin ist eine aufregende und dynamische Stadt. Wir planen, ein Portfolio in Berlin aufzubauen – entsprechend unserer bestehenden europäischen Strategie hochqualitative Liegenschaften auszumachen und starkes Mietwachstum und Asset Management Möglichkeiten zu offerieren“, erläuterte Clive Nichol, European Fund Manager, Avignon Capital.

Das Umspannwerk Paul-Lincke-Ufer 20-21 / Ohlauer Straße 43 in Friedrichshain-Kreuzberg...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin