Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Logistik- und Industrieimmobilienmarkt

Anteil ausländischen Kapitals erreicht neuen Höhepunkt

Der deutsche Logistik- und Industrieimmobilienmarkt ist in den letzten Jahren immer internationaler geworden. Schon 2012 lag der Anteil ausländischer Investoren bei bemerkenswerten 44%, in den Folgejahren legte der Anteil stetig zu, 2013: 51%, 2014: 65%. Ein weiterer Höhepunkt ist zum Halbjahr 2015 erreicht: Über 1,2 Mrd. Euro durch ausländische Investoren investiertes Kapital bedeuten einen Anteil von satten 75%. Das ist nicht nur deutlich mehr als im Gesamtmarkt der gewerblich genutzten Immobilien (H1 2015: 59%), sondern auch ein höherer Anteil als in jeder anderen Immobilien-Assetklasse.

„Neben den klassischen angelsächsischen Investoren drängen immer mehr asiatische und Investoren aus dem Mittleren Osten in den Logistikinvestme...

[…]