Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

aik kauft Einzelhandelsobjekt in Berlin

Die aik Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft (aik) erweitert ihr Einzelhandelsportfolio in Deutschland um ein Objekt an der Karl-Marx-Straße im Süden von Berlin. Die Gesamtinvestitionskosten für das getätigte Investment beliefen sich auf rd. 57 Mio. Euro. Das vor kurzem umfassend sanierte Objekt wurde für den aik Immobilien-Spezialfonds apoReal International von den Gesellschaften B&L Gruppe und der Centrum Holding erworben. Als Transaktionsberater war die IAM Immobilien Asset Management tätig.

Das Objekt verfügt über 11.435 m² Einzelhandelsfläche. In den Obergeschossen werden 3.434 m² von einem Fitnesscenter und 7.773 m² von einem self-storage-Anbieter genutzt. Zum Objekt gehören 402 Stellplätze, die sich in einem dem Objekt a...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: