Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zweitgrößte Bank Spanien´s (BBVA) baut neue Konzernzentrale in Madrid

Das Immobilienberatungsunternehmen CB Richard Ellis hat Spanien’s zweitgrößte Bank, die Banco Bilbao Vizaya Argentaria (BBVA) beim Kauf eines Grundstücks im Foresta Business Park in Madrid beraten, auf dem das Geldinstitut bis 2010 seine neue Konzernzentrale errichten wird.

.

Die 100.000 m² große Fläche liegt im Zentrum von Madrid nahe des Plaza Castila. Mit der Transaktion trennt sich die BBVA von vier Bürogebäuden unter anderen das zurzeit als Konzernzentrale genutzte Gebäude in der Castellana 81, das bis zur Fertigstellung des Neubaus für bis zu fünf Jahre zurückgemietet wurde.