Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zweiter ECE-Fonds sammelt 500 Mio. Euro ein

Bei der Kapitalakquise für den zweiten Shoppingcenter-Fonds macht die Hamburger ECE Fortschritte. Das erste Closing für den zweiten ECE European Prime Shopping Centre Fund ist erfolgt und das Shoppingcenter-Unternehmen sammelte rund 500 Mio. Euro Eigenkapital ein. Zu den Anlegern zählen neben der Familie Otto und Mitarbeitern der ECE auch institutionelle Investoren wie Pensionskassen und Staatsfonds. Das Zielvolumen bis Ende 2015 beläuft sich auf 750 Mio. Euro - dies entspricht einem Brutto-Anlagevolumen von rund 2 Mrd. Euro. Genau wie beim ersten Fonds steht der Ankauf von europäischen Einkaufszentren mit Wertsteigerungspotential im Fokus.

Als erstes Fondsobjekt sicherte sich die ECE die im Bau befindlichen Zielone Arkady im polnischen...

[…]