Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zweiter Beos-Spezialfonds erreicht 630 Millionen Euro

Die Beos AG hat ihren zweiten Spezialfonds für Unternehmensimmobilien platziert. Für den Beos Corporate Real Estate Fund Germany II wurde seit Jahresbeginn Eigenkapital in Höhe von 365 Millionen Euro bei 19 institutionellen Investoren aus Deutschland eingesammelt. Zu den Investoren zählen Versicherungen, Versorgungswerke, Banken und Stiftungen. „Bei einer geplanten Fremdkapitalquote von 42,5 Prozent ermöglicht dies eine Gesamtinvestition von rund 630 Millionen Euro“, sagt Stephan Bone-Winkel, Vorstand der Beos AG. „Damit liegt der neue Fonds mehr als 50 Prozent über dem geplanten Zielvolumen von 400 Millionen Euro.“

Beos habe eine hohe Nachfrage nach dem Produkt Unternehmensimmobilie erlebt, das in den Portfolios institutionell...

[…]