Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zweibrücken: Neue Pläne für insolventen Flughafen

Für den insolventen Flughafen Zweibrücken gibt es doch eine Zukunft. Anfang November hatte das letzte Passagierflugzeug hier abgehoben, Ende November hatte sich ein Investor für das Gelände mit einer Fläche von 180 Hektar gefunden. Der neue Eigentümer, die Immobiliengesellschaft Triwo aus Trier, plant auf dem Areal die Errichtung eines Gewerbeparks. In den kommenden Jahren will das Unternehmen dafür rund 17 Mio. Euro in die Hand nehmen. Unklar ist bisher noch, ob der neue Eigentümer des Flughafens für Rückzahlungs-Forderungen der Gläubiger aufkommen muss. Diese verlangen noch über 63 Mio. Euro vom insolventen Airport, das Amtsgericht Zweibrücken muss darüber in der nächsten Zeit entscheiden.

Mehr als 160 Gläubiger haben Forde...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Zweibrücken