Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zwei Unternehmen verlassen Hackeschen Markt

Der Hackesche Markt in Berlin Mitte verliert zwei Büromieter. Beide Unternehmen haben sich an anderer Stelle in Berlin neue Büroflächen gesucht, die dem Unternehmenswachstum und dem zunehmenden Platzbedarf besser gerecht werden.

So bündelt die BMG ihre Mitarbeiter in der Hauptstadt an einem neuen Standort im Bezirk Mitte. Das Musikunternehmen mietete über BNP Paribas Real Estate rund 3.000 m² in der Friedrichstraße 67–70. Die neue Fläche im Büro- und Geschäftshausquartier TheQ am Gendarmenmarkt wird zum Jahreswechsel 2014/2015 bezogen. Derzeit sitzt das Unternehmen in einem Bürogebäude am Hackeschen Markt, in dem die Mitarbeiter über mehrere Stockwerke verteilt sind. Eigentümer des TheQ ist ein spanischer Investor, der bei de...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin