Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zwangsversteigerungen in Österreich rückläufig

Die SmartFacts Data Services GmbH analysiert regelmäßig die Bewegungen der zur Versteigerung anberaumten Liegenschaften und deren Verwertungserlöse. Im Jahr 2013 wurden insgesamt 2.577 Versteigerungstermine mit einem Schätzwertvolumen von 449,5 Mio. Euro in den österreichischen Bezirksgerichten anberaumt. Dies bedeutet gegenüber dem Jahr 2012 einen Rückgang von 435 Versteigerungsterminen (14,4 %) und über 60,8 Mio. Euro (11,9 %) an Schätzwertvolumen. Damit setzt sich der seit dem Jahr 2010 einsetzende Trend des Rückgangs an anberaumten Versteigerungen auch im Jahr 2013 fort. Die in den letzten zwei bis drei Jahren festzustellende Flucht in Sachwerte zur Vermögenssicherung sowie der von vielen Interessenten wahrgenommene Mangel an

[…]