Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zwangsversteigerung der Wohnhochhäuser in Köln-Chorweiler verschoben

Die Zwangsversteigerung von 1.199 Wohneinheiten in Köln-Chorweiler ist vorerst verschoben. In der letzten Woche hat das Amtsgericht Köln einem Antrag des vorläufigen Insolvenzverwalters stattgegeben und die Einstellung der Versteigerung bewilligt. Die Stadt Köln sucht weiter nach einer sozialverträglichen Lösung für die beiden Immobilien in der Osloer Straße und der Stockholmer Allee, die einen immensen Investitionsstau aufweisen. Ein neuer Termin für die Versteigerung ist jetzt erst in drei Monaten wieder möglich.

„Wir sind hoch erfreut über diese Entscheidung", erläuterte Stadtsprecherin Inge Schürmann die Gerichtsentscheidung. „Wir haben dadurch einen wichtigen Zeitgewinn errungen." Die Stadt Köln sucht derzeit nach eine...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln