Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zunehmende Anspannung auf den Wohnungsmärkten

Die hessische Wohnungswirtschaft erwartet aufgrund der eingebrochenen Baugenehmigungszahlen gravierende Auswirkungen auf die Wohnungsmärkte. So weisen die in der Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossenen Verbände in ihrem aktuellen Konjunkturbericht darauf hin, dass die Lücke zwischen Wohnbaubedarf und realer Wohnbautätigkeit immer größer werde. Der Wohnbaubedarf sei durch die nach wie vor steigenden Haushaltszahlen sowie durch den Sanierungs- und städtebaulichen Umbaubedarf geprägt. Erste Anzeichen einer Anspannung seien in den Verdichtungsräumen bereits zu spüren. So liege bei den gewerblichen Vermietern in Hessen der Mietspreisanstieg seit langer Zeit erstmals wieder über der Inflationsrate. Besonders bei der Versorgung mit pr

[…]