Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zukunft der europäischen Logistikindustrie liegt in neuen „Meeresautobahnen“

Staus und lange Wartezeiten: Die europäische Transportwirtschaft steht vor dem Kollaps. Dem stetig wachsenden Frachtaufkommen sind Straßen, Schienen und Häfen in Europa nicht mehr gewachsen. Nach einer Studie des internationalen Immobilienberaters DTZ liegt die Zukunft der europäischen Logistikindustrie in der Einrichtung neuer Hochgeschwindigkeits-Seewege, so genannter „sea motorways“. Die neuen Routen sollen Landwege und Großhäfen entlasten und kleineren Hafenstandorten die Möglichkeit geben, vom steigenden Frachtaufkommen zu profitieren. Dazu müssen leistungsschwache Häfen ausgebaut und in ihrem Umfeld moderne Lagerhallen und Verteilzentren errichtet werden. Regionen wie Rostock, Lübeck oder Sassnitz in Deutschland, Tallin

[…]