Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Züblin AG erhält Großauftrag zum Bau des Albabstiegstunnels

Die Strabag SE meldet einen neuen Auftrag: Das Bauunternehmen hat über die deutsche Tochtergesellschaft Ed. Züblin AG einen Großauftrag erhalten. Künftig werden auf einer Strecke von rund 5,9 Kilometer Arbeiten am Albabstiegstunnel vorgenommen. Die Deutsche Bahn AG hat den Zuschlag zum Bau der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm an eine Arbeitsgemeinschaft (ARGE) unter Federführung des Stuttgarter Unternehmens erteilt.

Nach Angaben der Deutsche Bahn AG hatten sich an der europaweiten Ausschreibung um den Bauauftrag acht Bietergemeinschaften beteiligt. Die Auftragssumme beträgt 250 Millionen Euro, der Anteil der Ed. Züblin AG liegt bei 60%. „Der Albabstiegstunnel ist ein Eisenbahntunnel, der auf der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm von der...

[…]