Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zollhalle 12: Leuchtendes Beispiel für Städteplanung mit Sinn für Historie

Auf zu neuen Ufern“ – so könnte das Motto der gegenwärtigen Kölner Städteplanung lauten. Denn der Umbau des Rheinauhafens verändert das Stadtbild der Rheinmetropole nachhaltig: Nachdem die gigantischen Kranbauten bereits mit dem Dom um Aufmerksamkeit wetteifern, ist nun weitere Detailarbeit auf der rund zwei Kilometer langen künstlichen Halbinsel vor der Kölner Altstadt angesagt. Eingerahmt von den monumentale Winkelformen aus Glas und Stahl, die an die Vergangenheit als Güterhafen erinnern, greift die Sanierung der denkmalgeschützten Zollhalle 12 architektonisch noch etwas weiter zurück. Denn sie betont den Erlebnis- und Freizeit-Charakter des Areals, das schon im 19. Jahrhundert zum Flanieren und Baden einludt.

Zum Richtfest...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln