Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zima Holding holt sich frisches Kapital

Der österreichische Immobilienprojektentwickler Zima Holding AG hat über eine Unternehmensanleihe 10 Mio. Euro am Kapitalmarkt eingeworben und plant mit den frischen liquiden Mitteln die Realisierung neuer Projekte und die weitere Expansion im deutschsprachigen Alpenraum.

Die Zeichnungsfrist der Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 10 Mio. Euro, einem Kupon von 5,25 % und einer Laufzeit von fünf Jahren endete am 19.12.2014. Die Anleihe wurde innerhalb eines Vermarktungszeitraums von weniger als vier Wochen platziert. Nach Angaben des Unternehmens wurde das Anleihevolumen deutlich überzeichnet. Als Manager und Zahlstelle fungiert die Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank Aktiengesellschaft.

Die Zima Unternehmensgruppe ist vorwi...

[…]