Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

ZIA: Unangemessene Belastung der Immobilienwirtschaft durch Erbschaftsteuerreform

Der ZIA verdeutlicht bei der Anhörung vor dem Finanzausschuss des Bundestages erneut die Benachteiligung der Immobilienwirtschaft durch die geplante Reform des Erbschaftsteuer- und Bewertungsrechts. Matthias Roche (Bild l.), Vorsitzender des Ausschusses Steuern und Recht beim ZIA, kritisiert: „Die Immobilien im privaten und betrieblichen Bereich werden massiven Mehrbelastungen unterliegen. Der Höherbewertung des Grundvermögens steht eine nicht ausreichende Verschonung von Immobilienvermögen gegenüber.“

Das Bemühen um eine Umsetzung der verfassungsrechtlichen Vorgaben mit einer Annäherung an den gemeinen Wert für Grundvermögen sei nachvollziehbar. Nicht zu verstehen sei vor diesem Hintergrund aber, wieso der bisher gewährte Absc...

[…]