Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

ZIA: Aktueller Vorschlag für steuerliche Anreize sollte sich an Baubeginn orientieren

Gestern diskutieren die Ministerpräsidenten und das Bundeskabinett einen neuen Vorschlag für eine zukünftige Förderung des Wohnungsneubaus durch steuerliche Anreize . Dieser sieht vor, in den ersten drei Jahren bis zu 35 Prozent der Bau- oder Anschaffungskosten für Wohnimmobilien bis zur Schwelle von maximal 2.200 Euro/m² steuerlich abschreiben zu können. Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. begrüßt die Initiative, den Wohnungsneubau durch entsprechende Anreize befördern zu wollen. Er weist allerdings darauf hin, dass der aktuelle Entwurf, der ausschließlich auf den Zeitpunkt des Bauantrags abzielt, mehrere aktuelle Vorhaben verzögern könnte. Besser geeignet wäre deshalb der Zeitpunkt des Baubeginns, der für jede Bauma

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Rolf Buch