Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zeche Bonifacius in Essen geht an Family Office

Das historische Zechengelände der Zeche Bonifacius in der Rotthauser Straße 34 in Essen, im Volksmund auch „Klein-Zollverein“ genannt, ist an ein regionales Family Office verkauft worden. Das über weite Teile denkmalgeschützte Ensemble im Stadtteil Kray umfasst heute auf über 50.000 m² Büro- und Einzelhandelsflächen. Zu den Mietern gehören der Lebensmitteldiscounter Lidl, ein Fitnessstudio und ein Reifenhändler. Auch Hotel- sowie Gastronomiebetriebe sind hier ansässig.

Die nun veräußernde Immobiliengesellschaft hat die Entwicklung sowie die aufwändige Restaurierung des Geländes über Jahrzehnte verantwortet. Das Family Office aus der Region plant die Fortsetzung dieser Entwicklung. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Essen