Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

ZBI AG erwirbt Wohnanlage in Berlin

Das Investmentteam "Capital Markets" des Berliner Immobiliendienstleisters Winters & Hirsch hat im Auftrag der Anwaltskanzlei Hilgers & Partner erfolgreich eine Wohnanlage in Berlin-Mitte an die Zentral Boden Immobilien Aktiengesellschaft (ZBI AG) aus Erlangen vermittelt.

.

Das sechsgeschossige Anlageobjekt aus dem Jahr 1991 besteht aus Vorder- und Gartenhaus und verfügt über rund 2.522 m² Nutzfläche und 31 Wohneinheiten. Die Immobilie befindet sich in der Freienwalder Straße, in der Nähe der Osloer Straße und des Gesundbrunnen-Centers.

Winters & Hirsch wurde von dem Insolvenzverwalter, der Berliner Kanzlei Hilgers & Partner, exklusiv mit der Aufarbeitung und Vermarktung des Objekts beauftragt. Für den Käufer hat Winters & Hirsch die Transaktion beratend begleitet und vermittelt.

Über Größe und Umfang der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.