Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Youniq verringert Verlust

Der Anbieter von Studentenwohnungen Youniq steckt weiterhin im Minus, konnte den Verlust aber in den ersten sechs Monaten des Jahres 2014 deutlich reduzieren. Der Konzernverlust betrug nur noch 3,8 Mio. Euro, nach einem Minus von 21,4 Mio. Euro im Vorjahr. In den fortzuführenden Geschäftsbereichen lag der Konzernverlust bei 2,9 Mio. Euro und konnte auch hier deutlich geschmälert werden. (H1/2013: Verlust von 14,2 Mio. Euro). In den aufgegebenen Geschäftsbereichen schlug ein Minus von bei 0,9 Mio. Euro zu Buche, nach -7,2 Mio. Euro in 2013. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag im fortzuführenden Geschäftsbereich im ersten Halbjahr bei -1,8 Mio. Euro und hat sich ebenfalls deutlich verbessert (-13,1 Mio. Euro in 2013).

Belasten...

[…]