Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Youniq AG schafft den Sprung in die schwarzen Zahlen

Die Youniq AG hat knapp den Sprung in die schwarzen Zahlen geschafft. Das Konzernergebnis konnte auf 0,1 Mio. Euro gesteigert werden, nachdem im Vorjahreszeitraum noch ein Konzernverlust in Höhe von -1,6 Mio. Euro ausgewiesen wurde.

Mit dem Verkauf der Objekte in Karlsruhe und Greifswald aus dem Bereich „Studentisches Wohnen“ wurden im Februar 2012 die ersten beiden von insgesamt vier Transaktionen mit dem Fondsanbieter MPC Capital abgeschlossen. Darüber hinaus konnten im zweiten Quartal an den Hochschulstandorten Reutlingen und Düsseldorf zwei neue Grundstücke akquiriert werden. Zudem wurde im dritten Quartal am Standort München das erste Projekt fertiggestellt. Die 80 Apartments in der Schleißheimer Straße konnten innerhalb kürze...

[…]