Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

W&W reduziert CO2-Ausstoß bei Dienstwagenflotte

Der Vorsorge-Spezialist Wüstenrot & Württembergische (W&W) setzt auf Nachhaltigkeit und will im Rahmen seiner Umweltschutzmaßnahmen den CO2-Ausstoß der Dienstwagenflotte deutlich reduzieren: Durch Anreizmodelle und die Nutzung neuer, umweltschonender Antriebstechniken.

Ziel ist es, den CO2-Ausstoß der rund 750 Dienstwagen im W&W-Konzern sukzessive zu verringern. Dazu wurde konzernweit die Einführung von CO2-Richtwerten beschlossen. Als Basis dienen die Freigrenzwerte, die auch zur Berechnung der Kfz-Steuer herangezogen werden. Je nach Fahrzeugwahl erhält der Dienstwagenbesitzer einen Bonus oder muss draufzahlen. Neben diesem Anreizmodell setzt die W&W-Gruppe auf neue, umweltschonende Antriebstechniken. So sind bereits seit vergangenem...

[…]