Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

W&W-Gruppe steigert Ergebnis im ersten Quartal

Die Wüstenrot & Württembergische (W&W) Gruppe erreichte im ersten Quartal 2012 ein Ergebnis von 66,5 Millionen Euro und steht damit weitaus besser da als im Vorjahresquartal, wo 53,6 Millionen Euro erwirtschaftet wurden. Einen Rückgang gab es im Netto-Neugeschäft der Baufinanzierung. Fürs Gesamtjahr peilt die Gruppe einen IFRS-Jahresüberschuss in Höhe von rund 250 Millionen Euro an. Das wären etwa sechzig Millionen mehr als 2011. Die 250 Millionen als Zielmarke hatte sie bereits im März 2012 bekannt gegeben . Als Herausforderung sieht sie derzeit allerdings das niedrige Zinsniveau, durch das sowohl die Rentabilität der finanziellen Vorsorge als auch die Ertragslage von Finanz-Dienstleistern belastet wi

[…]