Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Würzburger Hotelturm bekommt offenbar neuen Betreiber

Seit dem Jahr 2005, als die Bauarbeiten an dem halbfertigen Hotelturm an der Schweinfurter Straße in Würzburg aufgrund der Insolvenz des damaligen Investors, der zur Würzburger Euro-Gruppe gehörenden Ibeka AG, abgebrochen wurden, ragt der 57 Meter hohe unfertige Bau seither in den Himmel. Dies könnte einer Recherche des Bayerischen Rundfunks zufolge nun vorbei sein, denn es gibt höchstwahrscheinlich einen neuen Investor für das Objekt.

Offenbar plant die Hotelkette Ghotel Hotel & Living, ein Vier-Sterne-Hotel mit knapp 220 Zimmern und einem Konferenzbereich mit 300 m² in dem Hotelturm zu errichten. Laut Informationen des Bayerischen Rundfunks handelt es sich offenbar um einem indischen Investor mit Sitz in London. Dieser soll vor kn...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Würzburg