Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

CityReport Würzburg 2016

Würzburg: Höchste Kaufpreisanstiege bei Reihen- und Doppelhäusern

Die Nachfrage nach Wohnimmobilien bleibt im Frühjahr 2016 unverändert hoch. Hervorgerufen durch die Finanzmarktkrise sowie die Flucht in die Sachwerte kam es in den vergangenen Jahren zu einer deutlich gestiegenen Neubautätigkeit vor allem im Segment des Geschosswohnungsbaus. Derzeit sind mehrere Neubauvorhaben in der Entwicklungs- bzw. in der Realisierungsphase. „Durch die Kessellage der Stadt ist die Ausweisung von neuem Bauland in zentralen Lagen sehr schwierig„, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts. „Zusätzliche Bauplätze entstehen in den innenstädtischen Bereichen vor allem durch den Abriss von Bestandsbauten oder durch die Verdichtung in den Wohnquartieren.“

Eine große Herausforderung für die...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Würzburg
Personen: Stephan Kippes