Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Würzburg, Aachen und Mannheim bieten die meisten Schuhgeschäfte

Das Immobilienberatungsunternehmen Kemper’s Jones Lang LaSalle Retail hat die Schuhkompetenz in den 25 wichtigsten deutschen Einzelhandelsstandorten untersucht. Die 1a-Lagen in Würzburg, Aachen und Mannheim bieten danach mit jeweils mehr als sechs Schuhgeschäften je 1.000 Einwohner die beste Grundversorgung. In den untersuchten Städten sind im Durchschnitt etwa sechs Prozent der verfügbaren Ladenlokale an den Schuhhandel vermietet. Die Branche zählt damit zu den drei wichtigsten Mietergruppen in Deutschlands Einkaufsmeilen.

Im Durchschnitt bieten die 25 wichtigsten Einzelhandelsstandorte in Deutschland den Konsumenten rund 3,5 Schuhgeschäfte je 1.000 Einwohner. Mit einer fast doppelt so hohen Versorgungsdichte locken die Einkaufsmeil...

[…]