Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Württembergische erwirbt Büro- und Geschäftshaus

Die Württembergische Versicherung AG mit Sitz in Stuttgart hat das Büro- und Geschäftshaus Neuer Wall 50 in bester Geschäftslage Hamburgs erworben. Das sechsgeschossige Gebäude befindet sich in markanter Ecklage an den Straßen Neuer Wall und Bleichenbrücke und verfügt über insgesamt ca. 5.329 m² Mietfläche. Von den insgesamt vier Bürogeschossen werden derzeit zwei Etagen von den Unternehmen ATS und Viewpoint genutzt – zwei Büroetagen stehen zur Neuvermietung an. Verkäufer des Objektes ist die Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG mit Sitz in Hamburg. Die Investmentabteilung von Cushman &Wakefield in Deutschland hat den Transaktionsprozess im Rahmen eines limitierten Bieterverfahrens für den Deutschen Ring durchgeführt und bei der Transaktion exklusiv beraten.

.